Platz 14 nach zwei Niederlagen bei DMM in Heusweiler.

(T.P.) Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler (10-14 Jahre) trat der ASV Ladenburg als nordbadischer Vertreter im saarländischen Heusweiler an.

Leider war im Feld der insgesamt 17 Teams bereits nach der 2.Runde Feierabend - man unterlag dem FC Erzgebirge Aue / Sachsen mit 16:20 und anschließend dem KSK Neuss / NRW mit 8:30. Deutscher Mannschaftsmeister wurde der VfK Eiche Radolfzell, der sich im rein südbadischen Finale gegen den ASV Urloffen durchsetzen konnte. Platz 3 ging an den SV Luftfahrt Berlin.

1    VFK Eiche Radolfzell

2    ASV Urloffen

3    SV Luftfahrt Ringen

4    SC Unterföhring

5    SV Fellbach

6    KSK Neuss

7    TV Essen – Dellwig

8    ASV Hüttigweiler

9    SG Weilimdorf

10  AC Mülheim a.Rhein

10  RCG. Potsdam

10  FC Erzgebirge Aue

13  KV Riegelsberg

14  KSC Hösbach

14  TSV St. Wolfgang

14  AC Heusweiler

14  ASV Ladenburg