Nordbadische Juniorenringer mit guten Resultaten auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ebersbach.

(T.P.) Austragungsort der diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften, die turnusmäßig unter den Landesverbänden wechseln, war in diesem Jahr das württembergische Ebersbach.

Die offenen Titelkämpfe der Altersklasse Junioren (Jahrgänge 2000 – 2003) waren mit 60 Teilnehmern (griechisch-römisch) und 67 Teilnehmern (Freistil) gut besucht und waren für die Sportler eine gute Orientierung und ein erster Leistungstest im Hinblick auf die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften (24.-26.04. in Rimbach / Hessen, bzw. Lahr / Südbaden). Im Wettbewerb mit den traditionell starken Verbänden Württemberg und Südbaden konnten sich die nordbadischen Sportler in diesem Jahr sehr gut behaupten. Im Freistil waren 16 Ringer aus Vereinen des NBRV am Start, die 3 x Gold, 3 x Silber und 3 x Bronze erkämpfen konnten. Die Vereinswertung unter 42 Teams gewann der KSC Graben-Neudorf. Im griechisch-römischen Stil waren es 9 Sportler, die mit 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze überzeugen konnten. Hier belegte der ASV Ladenburg Rang zwei in der Teamwertung der 40 Vereine. Die Einzelergebnisse in der Übersicht:

Freistil

57 kg (5): Daniel Angelov (ASV Daxlanden) – Platz 5

61 kg (9): Angelo Baumgärtner (RKG Reilingen/Hockenheim) – Platz 2

Abdul Alnajar (ASV Daxlanden) – Platz 3

Alexander Roor (KSV Berghausen) – Platz 6

Paul Bruckert (KSV Östringen) – Platz 8

65 kg (9): Malik Bicekuev (ASV Ladenburg) – Platz 3

Manuel Mecke (KSV Östringen) – Platz 6

70 kg (14): Shamil Ustaev (ASV Ladenburg) – Platz 1

Daud Moritz Elembaev (AC Rohrbach) – Platz 2

Merlin Eckert (SVG Nieder-Liebersbach) – Platz 7

86 kg (9): Alex Hörner (KSC Graben-Neudorf) – Platz 1

Michael Walgutski (KSC Graben-Neudorf) – Platz 2

Marcel Rollsing (KSC Graben-Neudorf) – Platz 7

Florian Weinmann (KSV Malsch) – Platz

97 kg (1): Linus Haag (KSV Östringen) – Platz 1

125 kg (3): Kevin Kusminski (ASV Daxlanden) – Platz 3

 

Griechisch-Römisch:

60 kg (8): Abdul Alnajar (ASV Daxlanden) – Platz 7

63 kg (5): Yannick Mades (SVG Nieder-Liebersbach) – Platz 5

67 kg (6): Alexander Riefling (ASV Ladenburg) – Platz 1

77 kg (10): Stiven Brandy Schäfer (KSV Berghausen) – Platz 3

Luke Schneider (SVG Nieder-Liebersbach) – Platz 8

Thomas Wagner (KSV Ispringen) – Platz 9

82 kg (6): Maxim Riefling (ASV Ladenburg) – Platz 2

97 kg (5): Nico Hlebnikov (KSV Ispringen) – Platz 2

130 kg (4): Sebastian Kurth (SVG Nieder-Liebersbach) – Platz 1