Die Landesregierung Baden-Württemberg spannt einen umfänglichen Rettungsschirm für den Sport im Land auf. Rund 12 Millionen Euro stehen nun für ein Soforthilfeprogramm zur Verfügung. Insbesondere für den ideellen Bereich der über 11.325 Sportvereine ist diese Zusage der Politik ein positives Signal. Soforthilfe-Anträge können voraussichtlich ab 25. Juni direkt bei den Sportbünden gestellt werden.

Hier geht es zum mehr Informationen: Pressemittelung LSB - Soforthilfen für Vereine

Sobald wir auch mehr Informationen haben, wie genau alles von statten gehen soll lassen wir dies Euch natürlich wissen!