Lehrgang der Kadetten in Ungarn

Vom 7.-14.3.2021 fand in Dunavarsányi / Ungarn ein Lehrgang der Kadetten statt.

Vom NBRV nahm daran Kay Dominik Schall (KSC Graben-Neudorf) teil, den Bundestrainer Marcel Ewald gerade erst in den NK2-Kader des Deutschen Ringerbundes berufen hat. 

Vertreten waren auch die Nationalkader Ungarns und der Schweiz.

Trotz der aktuell schwierigen Situation war der Lehrgang ein voller Erfolg.

Das Training fand auf hohem Niveau statt. Dementsprechend groß war der Zugewinn an Erfahrung für die jungen Ringer bei diesem internationalen Zusammentreffen.

 

Marcos Keller