Achtmal Edelmetall für NBRV bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften.

(T.P.) Der ASV Ladenburg war einmal mehr Ausrichter einer überregionalen Meisterschaft – diesmal fanden turnusgemäß die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren in beiden Stilarten im Bereich des NBRV statt. Nordbadens Präsident Ralph Schmitt konnte insgesamt 120 Athleten (68 Freistil / 52 gr.-röm. Stil) aus den drei Verbänden Württemberg, Südbaden und Nordbaden begrüßen. Auf drei Matten gab es knapp 7 Stunden guten Sport zu sehen und auch einige heimische Sportler konnten sich bei diesem hochklassig besetzten Turnier gut in Szene setzen. Insgesamt konnten von den 24 Ringern aus dem Verbandsgebiet des NBRV 8 Medaillen (2 Gold, 3 Silber, 3 Bronze) erkämpft werden. Herausragend hier die Klassensiege von Ali Beschtoew (SVG Weingarten) in der Klasse bis 79 kg Freistil, der im Finale Bugra Bulut (RKG Reilingen/Hockenheim) knapp nach Punkten bezwingen konnte und dem Nieder-Liebersbacher Louis Lay, der sich den Titel in der Klasse bis 77 kg gr.-röm. Mit vier technisch überlegenen Siegen ohne Punktverlust sicherte. Janis Heinzelbecker (SVG Weingarten) erkämpfte in der für ihn höheren Gewichtsklasse bis 63 kg gr.-röm. eine weitere Silbermedaille, ebenso wie Frederik Pufe (ASV Daxlanden) bis 57 kg Freistil. Bronze ging an Yunus Bagci (ASV Ladenburg) bis 61 kg Freistil, Nikita Eliseev (ASV Ladenburg) bis 74 kg Freistil und Philipp Pfahler (RKG Reilingen/Hockenheim) bis 67 kg gr.-röm.

Die Meister in den einzelnen Klassen in der Übersicht:

Freistil:

57 kg: Oscar Ziegler (TSV Ehningen / WTB)
61 kg: Felix Fecher (KSV Neckarweihingen / WTB)
65 kg: Dario Dittrich (KSV Gottmadingen / SBD)
70 kg: Robin Moosmann (KSV Tennenbronn / SBD)
74 kg: Mathias Schondelmaier (KSV Tennenbronn / SBD)
79 kg: Ali Beschtoew (SVG Weingarten / NBD)
86 kg: Dominik Stadler (VfK Eiche Radolfzell / SBD)
92 kg: Theodoros Singiridis (RSV Benningen (WTB)
125 kg: Burak Meyer (KSV Hofstetten / SBD)

Griechisch-römischer Stil:

55 kg: Luan Lauer (RSV Schuttertal / SBD)
60 kg: Georgios Scarpello (ASV Schorndorf /WTB)
63 kg: Eugen Schell (RG Lahr / SBD)
67 kg: Alexander Anselm (TSV Kandern / SBD)
72 kg: Tom Stoll (KSV Gottmadingen / SBD)
77 kg: Louis Lay (SVG Nieder-Liebersbach / NBD)
82 kg: Lukas Laible (SG Weilimdorf / WTB)
87 kg: Samuel Guerrero Santana (KSV Unterelchingen / WTB)
97 kg: Darius Kiefer (RG Hausen-Zell / SBD)
130 kg: David Ovsjanikov (ASV Vörstetten / SBD)