Nordbadische Freistilringer mit dem DRB unterwegs.

(T.P.) Auf Einladung von Nachwuchs-Bundestrainer Marcel Ewald wurden 6 nordbadische Freistilringer aus dem Bereich der A-Jugend zur Teilnahme an einem einwöchigen Trainingslager in Ungarn nominiert. Dem schloss sich noch ein Start bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften in Jüterbog / Brandenburg an, wo es noch einige gute Wettkampfresultate zu feiern gab.

Trainer Marcos Keller brachte 5 Sportler auf die Matte, lediglich Elias Kunz musste verletzungsbedingt auf einen Start verzichten. Julian Metzger (KSV Hemsbach) wurde Meister in der Klasse bis 45 kg, John Keterling (KSC Graben-Neudorf) holte Gold bis 48 kg und sein Vereinskollege Maik Braun Silber bis 55 kg. Aasim Bicekuev vom ASV Ladenburg wurde mit nur einer Niederlage aus fünf Kämpfen etwas unglücklich Fünfter bis 65 kg und Jeremy Weinhold vom SV Germania Weingarten musste sich lediglich im Finale geschlagen geben und wurde Vizemeister bis 80 kg.

Man konnte sich mit dieser DRB-Maßnahme sehr gut auf kommende Aufgaben vorbereiten und hofft nun auf mögliche Berücksichtigungen für weitere internationale Einsätze.