Nordbadischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil mit mäßiger Beteiligung.

(T.P.) Eine Woche nach den Titelkämpfen im Freistil richtete die SVG Nieder-Liebersbach die Meisterschaften im griechisch-römischen Stil aus. Auf 3 Matten in der neuen SVG-Halle wurde guter Sport geboten, allerdings ließen die Teilnehmerzahlen doch sehr zu wünschen übrig. Waren es vor Wochenfrist in Ladenburg noch 188 Sportler, so konnte man diesmal nur 145 Athleten in den sechs Altersklassen begrüßen, ein Rückgang um weitere 30 Teilnehmer gegenüber 2020 und um 62 Teilnehmer gegenüber 2019. Diese Entwicklung ist sehr bedenklich, gelten die Landesmeisterschaften für die Altersklassen der Männer, A- und B-Jugend doch schließlich als das Qualifikationskriterium zu den Deutschen Meisterschaften.

Leider fand auch erneut wieder eine DRB-Maßnahme (Brandenburg-Cup der Junioren) parallel zu diesen Meisterschaften statt, zu der mit Janis Heinzelbecker und Louis Lay zwei nordbadische Spitzenathleten berufen wurden.

Die Vereinswertung holte sich erneut der ASV Ladenburg mit 25 Startern und 137 Punkten vor Gastgeber SVG Nieder-Liebersbach (16 Starter / 79 Punkte) und SVG Weingarten (17 Starter / 71 Punkte).

 

Die Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen im Überblick:

Männer: (22 Starter)
55 kg: unbesetzt
60 kg: unbesetzt
63 kg: Daniel Layer (SVG Nieder-Liebersbach)
67 kg: Alexander Riefling (ASV Ladenburg)
72 kg: Marco Junge (KSV Berghausen)
77 kg: Khamza Temarbulatov (ASV Ladenburg)
82 kg: Stiven Brandy Schäfer (KSV Berghausen)
87 kg: Maximilian Schäfer (KSV Malsch)
97 kg: Julian Scheuer (RSC Laudenbach)
130 kg: Sebastian Kurth (SVG Nieder-Liebersbach)
 
A-Jugend: (20 Starter)
42 kg: unbesetzt
45 kg: unbesetzt
48 kg: unbesetzt
51 kg: Finn Kai Schwalbe (ASV Ladenburg)
55 kg: Mirco Roßwag (KSV Berghausen)
60 kg: Denis Nicolae Ghenescu (KSV Östringen)
65 kg: Philipp Pfahler (RKG Reilingen/Hockenheim)
71 kg: Nico Reichel (SVG Nieder-Liebersbach)
80 kg: Kenny Kölske (KSV Östringen)
92 kg: Luis Romahn (RKG Reilingen/Hockenheim)
110 kg: unbesetzt
 
B-Jugend: (20 Starter)
35 kg: Artur Goldmann (ASV Ladenburg)
38 kg: Lenny Wörner (RKG Reilingen/Hockenheim)
41 kg: unbesetzt
44 kg: Yahya Sebyev (ASV Ladenburg)
48 kg: Noah End (SVG Nieder-Liebersbach)
52 kg: Ayub Nudaev (ASV Ladenburg)
57 kg: Julian Willer (RSC Eiche Sandhofen)
62 kg: Malte Brücher (KSV Berghausen)
68 kg: unbesetzt
75 kg: Dennis Krempels (KSV Östringen)
85 kg: unbesetzt
 
C-Jugend: (22 Starter)
27 kg: Luke Regending (KSV Hemsbach)
32 kg: Marlon Willnauer (RKG Reilingen/Hockenheim)
33 kg: Wseslav Alexander Hörner (ASV Ladenburg)
35 kg: Dariusz Drzyzga (ASV Ladenburg)
39 kg: Alexios Oikonomou (ASV Ladenburg)
41 kg: Nickolas Babitsch (KSV Ispringen)
47 kg: Jona Bleß (KSV Hemsbach)
52 kg: Laura Merkle (SVG Weingarten)
 
D-Jugend: (33 Starter)
25 kg: Avel Kautz (SVG Nieder-Liebersbach)
27 kg: Danilo Simovic (SVG Weingarten)
28 kg: Maksim Masurantow (ASV Ladenburg)
29 kg: Roman Matkov (ASV Ladenburg)
30 kg: Kai Laps (SVG Weingarten)
31 kg: Pius Wörner (RKG Reilingen/Hockenheim)
33 kg: Christos Oikonomou (ASV Ladenburg)
36 kg: Christoph Thomaschny (KSV Berghausen)
43 kg: Max Adilov (KSC Graben-Neudorf)
48 kg: Silas Jung (ASV Bruchsal)
55 kg: Aril Malaj Elmas (SRC Viernheim)
66 kg: Enes Yazici (RSC Eiche Sandhofen)
 
E-Jugend: (28 Starter)
20 kg: David Miller (ASV Ladenburg)
22 kg: Lionel Fast (ASV Ladenburg)
23 kg: Manolis Oikonomou (ASV Ladenburg)
24 kg: Milan Demiral (KSV Östringen)
26 kg: Aron Adilov (KSC Graben-Neudorf)
28 kg: Matheo Liebzeit (RKG Reilingen/Hockenheim)
34 kg: Max Dörsam (SVG Nieder-Liebersbach)
38 kg: Emir Aran (SVG Nieder-Liebersbach)