Celine DormagenIhre gute Form unterstrich die deutsche Jugendmeisterin Celine Mehner (KSV Kirrlach) beim "Grand Prix" von Deutschland in Dormagen - einem international hochklassig besetzten Turnier mit Ringerinnen aus über 15 Ländern: Bei den Kadettinnen holte sich Celine Mehner in der Klasse bis 40 kg mit drei vorzeitigen Erfolgen souverän den Turniersieg vor Gegnerinnen aus Schweden, Weissrussland und Polen.

Im Anschluss an den "Grand Prix" schließt sich bis Freitag ein Lehrgang in Dormagen an, Celine hofft dabei auf eine Nominierung zu den Europameisterschaften vom 19.-24. Juli in Stockholm und vielleicht noch zu den Weltmeisterschaften vom 13.-18. September in Tiflis (Georgien).

   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.