Luisa Niemesch vom SV Germania Weingarten ist für die U-23-Europameisterschaften im ungarischen Szombathely nominiert, sie startet am 31. März in der Klasse bis 58 kg.
 
Peter Weber
Celine Mehner 2017Celine Mehner, die für den KSV Kirrlach ringende 16-jährige Reilingern hat in westfälischen Bönen ihren fünften Deutschen Meistertitel erkämpft. Zwei Wochen nach dem Sieg bei der DM der Juniorinnen wurde sie im letzten Jahr bei der Jugend in der Klasse bis 43 kg ihrer Favoritenrolle gerecht und war in ihrer Gewichtsklasse die beste Akteurin, hatte sie doch in ihren fünf Turnierkämpfen 20:2 Wertungspunkte erzielt. Bei der Jugend hatte sie schon in den letzten drei Jahren den Titel in den leichteren Klassen geholt und ist damit beste nordbadische Jugendringerin.
Hallo Sportfreunde,
bin in der Zeit von 27.03 bis 02.04.2017 in Szombathely/Ungarn
und nicht zu erreichen.
MfG
Hardy Stüber
 
Silber für Rohrbachs Asis Isaev – Bronze für Louis Lay aus Nieder-Liebersbach

Fast wie befürchtet mussten die 13-14 jährigen Nachwuchsringer des Nordbadischen Ringer-Verbandes bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend in Heddesheim (Freistil) bzw. Hückelhoven (NRW) im griech.-römischen Stil viel Lehrgeld bezahlen. Lediglich der Leichteste im NBRV-Team Asis Isaev vom AC Rohrbach schaffte in Hückelhoven in der Klasse bis 34 kg den Einzug ins Finale in der vom ASV Ladenburg in der Nordbadenhalle in Heddesheim ausgerichteten Meisterschaft gab es allerdings keinen Medaillengewinn zu bejubeln. Im griech.-römischen Stil landete die NBRV-Vertretung auf dem sechsten Platz, im feien Stil auf Neun.
„Vize“ von Arian Güney (Ispringen) und Bronze für Hilkert-Brüder und Matthias Schmidt
Reilingerin Celine Mehner meldet sich mit 4. Titelgewinn zurück

Fünf Medaillen im griech.-römischen Stil wie im Vorjahre und eine Medaille sowie einige Anschlussplatzierungen im freien Stil waren die Ziele der nordbadischen Verbandstrainer im Ringen Sven Lay und Günter Laier bei den Deutschen Ringermeisterschaften der Junioren.

Werte Sportfreunde, 

hiermit laden wir Euch zu unserer Jugendleitersitzung am  

Mittwoch, den 20.04.2016 um 19:00 Uhr - In der KSV-Halle, Waldstr. 6, 76684 Östringen

ein.  Wir bitten um pünktliches Erscheinen. 


Tagesordnung: 
TOP   1       Rückblick Jugendleitertagung
TOP   2        Vorschau Schülerrunde / Endrundenturnier 
TOP   3      Vorschau BM / LM – Änderung Altersklassen ?
TOP
   4       Anträge/Verschiedenes

(Anträge für die JL-Sitzung bitte bis 15.04. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  senden. Danke!) 


Mit freundlichen Grüßen

Andrea Ewald 
Birgit Niebler  
Marina Müller



erbDie nordbadischen Ringer trauern um Helmut W. Erb. Das Ehrenmitglied des Verbandes verstarb wie erst jetzt bekannt wurde am 17. März im Alter von knapp 92 Jahren. Viele Jahre gehörte Helmut W. Erb dem Präsidium des NBRV u.a. als Vizepräsident und Vorsitzender des Ehrenausschusses an und wurde für seine Verdienst 1994 zum Ehrenmitglied ernannt. Zuvor fungierte er ab 1980 als 1. Vorsitzender des Rhein-Neckar-Kreises bis zur Eingliederung in den NBRV. Neben der Ehrenmitgliedschaft beim NBRV erhielt Helmut W. Erb viele Ehrungen, wie die Goldene Ehrennadel des Deutschen Ringer-Bundes und des Nordbadischen Ringer-Verbandes, die Ehrenplakette des NBRV sowie die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

trauerkreuzDie Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 29. März um 14 Uhr auf dem Friedhof in Hockenheim statt.     PW
Mit einem erfolgreichen 2. Platz durch den Ketscher Joel von Loefen sowie zwei dritten Plätzen durch Maxim Riefling (ASV Ladenburg) und Rico Bauer (RSC Laudenbach) kehrten die gr.-röm. Spezialisten um das Trainerteam Sven Lay und Michael Böh mit insgesamt 3 Medaillen und guten Anschlussplatzierungen im Gepäck von der Deutschen B-Jugendmeisterschaft zurück.

Abgerundet wurde das Ergebnis durch einen sechten Platz von Asis Isaev (AC Rohrbach) und Alexander Buss (KSV Östringen) sowie dem zehnten Platz von Cedric Freidel (KSV Kirrlach).

Man war nur mit einer kleinen Mannschaft angetreten da viele Sportler sich im ersten B-Jugend Jahr befinden und man Ihnen die Chance zur Entwicklung gab. Dennoch sah man bei allen Teilnehmern ein großes Potential, welches für die Zukunft positiv blicken lässt.

Glückwunsch  an das gesamte Team!
BJugendRostockSilber für Joel von Loefen und dazu viermal Bronze bei der B-Jugend-DM

Es war das erhoffte Abschneiden für die beiden Landestrainer des Nordbadischen Ringer-Verbandes (NBRV) bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend am Wochenende: Bei den Titelkämpfen im freien Stil in Rostock wie bei den im griech.-römischen Stil in Dortmund-Kirchlinde hatten die Landestrainer Günter Laier (Freistil) und Sven Lay (Gr.-römisch) auf jeweils zwei Medaillen gehofft. Im griech.-römischen Stil stand mit Joel von Loefen (KSV Ketsch) am Sonntag sogar ein Nachwuchstalent im Finale und dazu kämpften zwei weitere um Bronze. Zweimal Bronze auch im freien Stil und dazu vier Platzierungen unter den ersten Sechs, damit konnte der NBRV beim jüngsten Jahrgang (13-14 Jahre) durchaus zufrieden sein.

Zur Einladung und Einverständniserklärung bitte >>>HIER KLICKEN<<<

Plakat Ringercamp web 1 728x1030

Anbei die Ausschreibung zur Württembergischen Meisterschaft 2016 der Männer in beiden Stilarten:

 

>>>HIER KLICKEN<<<

Luisa Niemesch (58kg) vom SVG Weingarten, erkämpfte sich bei den Europameisterschaften im Lettischen Riga einen starken 5. Platz!

Foto 11.03.16 20 09 19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Norbadische Ringerverband e.V. gratuliert Luisa recht herzlich zu diesem Erfolg!

 

 

Meldungen zur DM Freistil B-Jugend 2016 in Rostock
       
34 kg Iglin Nikita KSV Kirrlach
38 kg  Pufe Frederik  ASV Daxlanden
38 kg Bruckert Paul  KSV Östringen 
42 kg  Elembaev Daud Moritz AC Rohrbach 
50 kg Mecke Manuel KSV Östringen
50 kg Eckert Merlin SVG Nieder-Liebersbach
58 kg Bugra Bulut KSV Ketsch
63 kg Siegmund Nico KSV Schriesheim
63 kg Weickinger Dominik KSV Hemsbach
69 kg Buss Michael KSV Östringen
76 kg Hlebnikov Nico KSV Ispringen
       
       
Meldungen zur DM griechisch-römisch B-Jugend 2016 in Kirchlinde
       
34 kg Isaev Asis AC Rohrbach
38 kg Mades Yannik SVG Nieder-Liebersbach
38 kg von Loefen Joel KSV Ketsch
42 kg Lay Louis SVG Nieder-Liebersbach
50 kg Freidel Cedric KSV Kirrlach
54 kg Riefling Maxim ASV Ladenburg
58 kg Bauer Rico RSC Laudenbach
69 kg Buss Alexander KSV Östringen
IMG 0041Die Sensation ist perfekt!

 

Frank Stäbler der deutsche Weltmeister ringt in der Saison 2016/17 auf nordbadischer Matte beim SVG Weingarten.

Der Coup ging diesen Sonntag über die Bühne. Der SVG Trainer Frank Heinzelbecker und Frank Stäbler haben sich in Musberg getroffen und bei einer Presseerklärung alles bekannt gegeben.

 

Nordbaden freut sich diesen Ausnahmeathleten auf heimischen Matten ringen zu sehen! 

 

Herzlich Willkommen Frank!

Titel für Laura Schmitt und Etienne Wyrich /
KSV Kirrlach glänzte bei Freistil-DM mit hervorragender Organisation
 
Erfolgreich kämpften die nordbadischen Juniorenringer am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften. Bei den Titelkämpfen im griech.-römischen Stil in Remseck sowie im freien Stil der Junioren und Juniorinnen beim KSV Kirrlach holten die NBRV-Talente zwei Titel und dazu sieben Medaillen. Überlegen waren dabei die Siege von Laura Schmitt in Kirrlach sowie von Etienne Wyrich (KSV Ispringen) in Remseck.
 
In Kirrlach sicherte sich die für den KSV startende Laura Schmitt souverän den Titel bis 44 kg. Sie hatte zwei Konkjurrentinnen, die sie regelrecht deklassierte und ihre beiden Kämpfe in insgesamt 1:07 Minuten absolvierte. Eine starke Leitung bot der für den SRC Viernheim startende Schriesheimer Matthias Schmitt, der nach drei Erfolgen im Finale knapp nach Punkten gegen Johann Steinforth (Leipzig) unterlag. Dazu kam eine weitere Silbermedaille durch Melina Baudendistel (SVG Weingarten) und Bronze durch Erdogan Bayram (KSV Kirrlach/120 kg).und Pascal Kiefer (RSC Schönau bis 50 kg).
 
DM Junioren innen 2016
 
In einem rein nordbadischen Finale setzte sich in Remseck im Schwergewicht bis 120 kg Etienne Wyrich im Finale mit einem 16:8 Erfolg über Paul Schüle (AC Ziegelhausen) durch. Neben Schüle holten auch Mirko Hilkert (KSV Sulzbach) und Arian Güney (KSV Ispringen) Silber, dazu kamen Bronzemedaillen durch Marcel Scheid (55 kg) und Serhat Devici (96 kg) von der SVG Nieder-Liebersbach Silbermedaillen. Kein Glück dagegen für Daniel Layer von der SVG, er war im Kampf um Bronze unterlegen und landete auf Rang Fünf.
 
Die weiteren Platzierungen der nordbadischen Starter: In Remseck im griech.-römischen Stil: 9. Pascal Hilkert (KSV Sulzbach), 10. Dominik Bauer (RSC Laudenbach), und Ülgen Karakaya (KSV Hemsbach), 11. Sören Stein (SVG Weingarten), 13. Florian Scheuer (RSC Laudenbach). In Kirrlach konnten noch Enrico Baumgärtner (KSV Kirrlach) als Vierter bis 50 kg und Ahmad Shahab (KSV Wiesental ) als Fünfter bis 84 kg) Mannschaftspunkte holen.
 
DM Junioren GR
 
Bei den Klassikern in Remseck freute sich besonders das nordbadische Trainerteam über den zweiten Platz in der Länderwertung hinter Bayern und noch vor Württemberg. Bei den Freistiljunioren in Kirrlach kam die NBRV-Mannschaft auf Rang Fünf, bei den Mädchen kam der achte Platz bei lediglich zwei Startern heraus.
 
Mit einer hervorragenden Organisation glänzte der KSV Kirrlach bei dieser Meisterschaft, die insgesamt achte „Deutsche“ der Kirrlacher, die wie die früheren Titelkämpfe mit einem bewährten Team reibungslos durchgeführt wurden. - Nur einen Schönheitsfehler trat auf, als die Kämpfe am Samstagabend etwas spät (21:30 Uhr) mit den Siegerehrungen bei den Juniorinnen beendet waren, dafür war aber der Zeitplan des DRB verantwortlich. Gute Arbeit leistete auch das Wettkampfbüro mit den Damen Diana und Celine Mehner sowie Birgit Stork. Als Ehrenvorsitzender des KSV Kirrlach möchte ich an dieser Stelle allen Helfern für diese tolle Arbeit ein Dankeschön sagen.
 
Peter Weber
Mit einem erfolgreichen 2. Platz in der Länderwertung knapp hinter der LO Bayern und mit größerem Abstand vor der LO Württemberg und LO Südbaden kehrten die gr.-röm. Spezialisten um das Trainerteam Sven Lay und Michael Böh mit insgesamt 6 Medaillen im Gepäck von der Deutschen Juniorenmeisterschaft zurück.

Hier kann die Meldung für das 1. Marco Bender Gedächtnis Turnier, am Ostersamstag 04. April 2015, getätigt werden.

Meldeschluss: Montag, 30. März 2015

Natürlich kann noch immer, wie gewohnt, direkt beim Verein gemeldet werden!

Ausschreibung siehe hier

Achtbar schlugen sich die zwei Mädchen des Nordbadischen Ringer-Verbandes am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im weiblichen Nachwuchs: Die für den KSV Kirrlach startende Reilingerin Celine Mehner holte sich den Titel in der Klasse bis 38 kg und Michaela Stroe (SV 98 Brötzingen) kam bis 35 kg auf den dritten Platz.

DM weibl Berlin2014156

DM weibl Berlin2014155Celine Mehner, im Vorjahr Meisterin bis 35 kg, war in Berlin eine Gewichtsklasse aufgerückt und stand mit Blitzsiegen schnell im Finale: Nur 21 Sekunden benötigte sie gegen Ashley Hilbert (SC Dynamo Hoppegarten) und danach 17 Sekunden gegen Sophie Hindenburg (RSV Frankfurt/O.) zum Schultersieg. Im Finale traf sie auf Jenny Kunze (RSV Frankfurt/O.) die sie in diesem Jahre schon zweimal bezwungen hatte: Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften mit einem Schultersieg und beim „Klippan-Turnier" in Schweden mit 8:7 Punkten. Diesmal war Celine Mehner gegen Kunze gut eingestellt, gab sich keine Blöße und kam bei einer 6:2 Punkteführung nach 2,30 Minuten zum Schultersieg.

Auch Michaela Stroe zeigte bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft eine tolle Leistung und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Sie hatte im Pool lediglich denkbar knapp das Nachsehen (4:6) gegen die spätere Deutsche Meisterin Sophie Seimetz (KSV Köllerbach).

Peter Weber

dmb f1

Landestrainer Günter Laier und Marcos Keller konnten sich über einen Deutschen Meister Andre Sawtschenko KSC Olympia Graben Neudorf freuen.

Andre Sawtschenko konnte in der Gewichtsklasse bis 76 kg souveräne ohne einen techn. Punkt abzugeben Deutscher Meister werden.

Daud Elembaev vom AC Rohrbach konnte den sechsten Platz erkämpfen.

Von den insgesamt 10 Teilnehmer konnten sich noch 4 Teilnehmer unter den ersten 10 platzieren:

Frederic Pufe ASV Daxlanden 7 Platz
Alex Krug KSV Gr. Neudorf 10. Platz
Max Schäfer KSV Malsch 10. Platz
Dominik Weikinger KSV Hemsbach 10. Platz

In der Länderwertung konnte der zehnte Platz erkämpft werden.


dmb f

Mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung und einem hervorragenden zweiten Platz in der Länderwertung mit denkbar knappen 4 Punkten hinter Südbaden kehrten die NBRV Starter von der Deutschen Meisterschaft der B-Jugend aus dem hessischen Rimbach zurück.DM B

Landestrainer Sven Lay und Michael Böh könnten sich über zwei Deutsche Meister – Tim Scheid von der SVG Nieder-Liebersbach und Ludwig Weiß von der RKG Reilingen-Hockenheim, sowie zwei Silber-Medaillen Gewinner Maxim Riefling vom ASV Ladenburg und Samet Kocbay vom SRC Viernheim sowie einen drittplatzierten Alexander Riefling ebenfalls Ladenburg freuen.

Zudem kamen noch ein Vierter Platz durch Sebastian Kurth (KSV Berghausen) ein Fünfter Platz durch Noah Reiser (KSV Ketsch) und zwei Sechte Plätze durch Joel von Loefen (KSV Ketsch) und Tobias Christ (AC Ziegelhausen) und weitere Anschlussplatzierungen.

NRBV BJg

Eine gute Ausbeute von 2 x Gold und 4 x Silber brachte das NBRV Team von den Deutschen Meisterschaften der Junioren und Juniorinnen mit nach Hause.Erstmal ausgetragen wurden die Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen wobei der NBRV vier Starterinnen stellte – alle Vier kehrten mit einer Medaille nach Hause.

dm juni
Somit sind Laura Schmitt vom KSV Kirrlach und Luisa Niemesch vom SVG Weingarten die erstmaligen Deutschen Juniorinnenmeister in der Geschichte des Deutschen Ringsportes.


Hervorragende zweite Plätze erkämpften sich Julia Steffan vom KSV Schriesheim und Melina Baudendistel vom SVG Weingarten. Im Gr. –röm. Stil konnte sich in stark besetzten Teilnehmerfeldern Daniel Layer von der SVG Nieder-Liebersbach und Etienne Wyrich vom KSV Ketsch sich ebenfalls den silbernen Platz erkämpfen. Gute Anschlussplatzierungen sorgten für einen guten Platz in der Länderwertung. Den Startern im Freien Stil fehlte teils auch das Quäntchen Glück und so musste man hier, bedingt durch das „Ringen im internationalen System“, sich mit Anschlussplatzierungen zurechtfinden.

dm jun

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anhang finden Sie eine aktualisierte Übersicht der Deutschen Meisterschaften 2016, die nun alle vergeben sind.

>>>>>HIER KLICKEN<<<<<

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Martin Dittmann

Generalsekretär

Deutscher Ringer-Bund e. V.

2. Platz in der Länderwertung im gr.-röm. Stil!
 
Willi
 

 
3 x Gold - 3 x Silber - 2 x Bronze
 
Die Medaillengewinner im gr-röm. Stil: Gruppe A gr
1. Platz  Marcel Scheid (42kg/SVG Nieder-Liebersbach)
1. Platz  Arian Güney (76kg/KSV Ispringen)
2. Platz  Paul Rothausky (46kg/RKG Reilingen-Hockenheim)
2. Platz  Pascal Hilkert (50kg/KSV Sulzbach)
2. Platz  Paul Schüle (100kg/AC Ziegelhausen)
3. Platz  Mirko Hilkert (42kg/KSV Sulzbach)
3. Platz  Florian Scheuer (54kg/RSC Laudenbach)
 
IMG 2303  Der Medaillengewinner im Freistil:
 1. Platz  Sebastian Schmidt (46kg/KSV Schriesheim)
 
 
 
 
 
 
 
Neuer Vorstand im Sportbereich ist Andreas Rohmer. Seine Daten:

Andreas Rohmer,

Uferstr.2

69168 Wiesloch,

Tel. Nr. 06222/53631,

Handy 0160 97066100

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Hallo Sportfreunde,

als nächstes Highlight beginnt am Freitag, 28.03.2014 in Ladenburg die Deutschen Meisterschaften der A Jugend im gr.-röm Stil.

Plakat DMALadenburg

Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

Celine MehnerBei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen-Jugend holte sich Celine Mehner vom KSV Kirrlach, im Limit bis 35 kg, die Goldmedaille. Fabienne Mayer (43 kg; KSV Östringen) wurde vierte Deutsche Meisterin.
 
Die Platzierungen der NBRV-Starterinnen:
 
1. Platz Celine Mehner (35 kg/KSV Kirrlach)
4. Platz Fabienne Mayer (43 kg/KSV Östringen)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Landesverbände werden gebeten die anhängende Information zum o.g. Thema an Ihre Vereine weiterzuleiten. Danke!

Gesamtvertrag zwischen dem DOSB und der GEMA

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Martin Dittmann
Generalsekretär
Deutscher Ringer-Bund e. V.

Julian Scheuer von RSC Laudenbach Deutscher B-Jugendmeister im gr.-röm Stil. Tim Scheid von der SVG Nieder-Liebersbach wird 3. und gewann Bronze.

 

 Die Platzierungen der NBRV-Starter      
       
 Griech.-römischer Stil:      
 1. Platz   Julian Scheuer   (46kg/RSC Laudenbach)      IMG-20140315-WA0007
 3. Platz  Tim Scheid  (34kg/SVG Nieder-Liebersbach)
 6. Platz  Maximilian Rick  (54kg/AC Ziegelhausen)
 6. Platz  Sebastian Kurth  (63kg/KSV Berghausen)
 6. Platz  Nikolai Brokus  (76kg/KSV Kirrlach)
 7. Platz  Linus Haag  (58kg/KSV Östringen)
 8. Platz  Antonino Lupo  (54kg/RSL 2000)
 12. Platz  Philipp Kraft  (38kg/SVG Nieder-Liebersbach)
 12. Platz  Fabian Knopf  (42kg/KSV Kirrlach)
 13. Platz  Noah Reister  (38kg/KSV Ketsch)
 13. Platz  Marco Junge  (42kg/KSV Berghausen)
 15. Platz  Colin Eckert  (38kg/SVG Nieder-Liebersbach)
      Freistil:
B FR DM 4. Platz Michael Walgutski (58kg/KSC Graben-Neudorf)
4. Platz Andre Sawtschenko (63kg/KSC Graben-Neudorf)
8. Platz Stanislaw Kuhlmann (34kg/ASV Bruchsal)
8. Platz Alexander Riefling (42kg/ASV Ladenburg)
8. Platz Justin Herold (46kg/KSV Berghausen)
8. Platz Tugkan Öz (69kg/KSV Hemsbach)
10. Platz Alex Krug (34kg/KSC Graben-Neudorf)
13. Platz Alexander Roor (34kg/SV 98 Brötzingen)
13. Platz Alex Hörner (54kg/KSC Graben-Neudorf)
14. Platz Sergen Karakaya (34kg/KSV Hemsbach)
14. Platz Deni Elembaev (50kg/ASV Ladenburg)
15. Platz Nicolae Stroe (38kg/KSV Ispringen)
15. Platz Maximilian Schäfer (42kg/KSV Malsch)
15. Platz Malik Gül (54kg/KSV Hemsbach)
16. Platz Ludwig Weiß (46kg/RKG Reilingen-Hockenheim)
19. Platz Gabriel Vogt (38kg/ASV Bruchsal)

Liebe Sportfreunde,

Morgen findet aufgrund der DM der B-Jugend kein Training in Schriesheim statt.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Marina Müller

Erfolgreiche Junioren bei Deutschen Meisterschaften

1x Gold - 2x Silber - 3x Bronze

Eine starke Leistung zeigten unsere Junioren. Im Freistil standen gleich drei Nordbadener im Finale.

Scott Gottschling hat seine Chance genutzt und wurde Deutscher Meister!

Hier die Platzierungen der Teilnehmer:

Freistil:

Junioren FR 1. Platz Scott Gottschling (66kg/RKG Reilingen-Hockenheim)

2. Platz Philipp Lackus (60kg/KSV Kirrlach)

2. Platz David Wagner (74kg/KSV Ispringen)

5. Platz Ahmad Shahab (66kg/SVG Weingarten)

11. Platz Fabian Rieser (55kg/RKG Reilingen-Hockenheim)

13. Platz Kevin Gerlinski (55kg/ASV Ladenburg)

15. Platz Pascal Kiefer (55kg/AC Ziegelhausen)

19. Platz Jakob Gerhäuser (74kg/AC Ziegelhausen)

 

griechisch-römisch:

3. Platz Pascal Hilkert (50kg/KSV Sulzbach)

3. Platz Janosch Höfling (120kg/SV Germania 04 Weingarten)gr gruppe

4. Platz Daniel Layer (50kg/SVG Nieder-Liebersbach)

5. Platz Etienne Wyrich (96kg/SV 98 Brötzingen)

5. Platz Paul Schüle (120kg/AC Ziegelhausen)

10. Platz Jan Steffan (66kg/KSV Schriesheim)

10. Platz Arian Güney (74kg/KSV Ispringen)

11. Platz Tassilo Lahr (120kg/KG RSL 2000)

14. Platz Steffen Layer (66kg/SVG Nieder-Liebersbach)

21. Platz Michell Kleiser (74kg/KG RSL 2000)

23. Platz Ülgen Karakaya (66kg/KSV Hemsbach)

24. Platz Erkan Denel (74kg/KSV Hemsbach)

29. Platz Patrick Jung (66kg/AC Ziegelhausen)

Hier der Link zur Bildergalerie der greco DM - Aufgenommen durch Hr. Steffan: https://picasaweb.google.com/112826794245089227278/DMJuniorenGreco?authuser=0&feat=directlink

Sehr geehrte Sportfreunde,

bitte zu beachten:

aufgrund der Deutschen Meisterschaften der Junioren findet am Freitags, den 07.03.14 kein Fördergruppen- und Stützpunkttraining in Schriesheim statt.

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller

Die nordbadischen Teilnehmer:

 

Freistil beim ASV Bruchsal – Sporthalle Bruchsal):

34 kg: Stanislaw Kuhlmann (ASV Bruchsal), Nicolae Stroe (KSV Ispringen), Alexander Roor (SV 98 Brötzingen), Alex Krug (KSC Graben-Neudorf), Sergen Karakaya (KSV Hemsbach);

38 kg: Gabriel Vogt (ASV Bruchsal);

42 kg: Maximilian Schäfer (KSV Malsch), Alexander Riefling (ASV Ladenburg);

46 kg: Ludwig Weiß (RKG Reilingen-Hockenheim), Justin Herold (KSV Berghausen);

50 kg: Deni Elembaev (ASV Ladenburg);

54 kg: Alex Hörner (KSC Graben-Neudorf);

58 kg: Michael Walgutski (KSC Graben-Neudorf), Malik Gül (KSV Hemsbach);

63 kg: Andre Sawtschenko (KSC Graben-Neudorf);

69 kg: Tugkan Öz (KSV Hemsbach);

76 kg: ohne

   

Aktualisierungen  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.