Unter starker Konkurrenz starteten am vergangenen Wochenende 2 Sportler des NBRVs in Ihr neues Wettkampfjahr.

Beim alljährlichen Kadersichtungsturnier des Deutschen Ringerbundes im Kadettenbereich konnte der amtierende Deutsche Meister Marcel Scheid (SVG Nieder-Liebersbach) einen hervorragenden zweiten Platz belegen. Auch der zweite Sportler – Dominik Bauer, welcher für den RSC Laudenbach startet konnte in der mit 15 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse einen auszeichnenden 6. Platz belegen.

Trainer Sven Lay war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Athleten und nutze das Turnier zum Jahresbeginn als gute Vorbereitung die Sportler vor der anstehenden Deutschen Meisterschaft.

Als Kampfrichter begleitete Steffen Bartsch von der RKG Reilingen-Hockenheim die kleine Delegation.

bindlach

 

   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.