Bei den vom 21-26.06. stattfindenden Europameisterschaften der Junioren und Juniorinnen im rumänischen Bukarest wird Arian Güney vom KSV Ispringen und Laura Schmitt vom KSV Kirrlach die deutschen Farben vertreten.

Arian konnte trotz noch nicht vollständig auskurierter Rippenverletzung bei den Deutschen Meisterschaften einen zweiten Platz erringen und sich so für die Nominierung in der Gewichtsklasse bis 84 kg empfehlen.
Bereits am Dienstag, den 21.06. wird Arian über die Waage gehen. Seinen Wettkampf bestreitet er am Mittwoch den 22.06. ab 10:00 Uhr.

Laura konnte sich in diesem Jahr souverän die Deutsche Meisterschaft im Juniorinnenbereich erkämpfen und war somit für dieses Turnier auch gesetzt.
Sie wird am Mittwoch über die Waage gehen und am Donnerstag, den 23.06. in der Gewichtsklasse bis 44kg angreifen.

Wir drücken beiden die Daumen und wünschen viel Erfolg!
   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.