Am vergangenen Wochenende war der Nordbadische Ringerverband mit 7 griechisch-römisch und 3 Freistil Ringern beim DRB Sichtungs- und Kaderturnier in Bindlach vertreten. Die beiden Landestrainer Günter Laier und Willi Ullrich waren mit den Leistungen ihrer Sportler sehr zufrieden.

Mit dem Turniersieg von Arian Güney, fünf zweiten Plätzen (von Sebastian Schmitt, Matthias Schmitt (beide KSV Schriesheim), Pascal Hilkert (KSV Sulzbach), F. Scheuer (RSC Laudenbach) und Paul Schüle (AC Ziegelhausen)), dem 3. Platz von Daniel Layer (AC Ziegelhausen) und dem 4. Platz von Dominik Bauer (SRC Laudenbach) konnte man ein sehr gutes Ergebnis für den NBRV erzielen. Im Grichisch-römischen Stil wurde das NBRV Team hinter dem DRB und Bayern dritter in der Länderwertung (wobei hier der Titel von A. Güney nicht mit zählte, da dieser für die DRB Auswahl antrat.


NBRVTeam


In Hinblick auf die vom 28.-30.03. stattfindenden Deutschen Meisterschaften gab es zwar noch ein paar kleine Verbesserungspunkte, dennoch zeigte das Turnier das man auf dem besten weg ist mit der deutschen Spitze mitzuhalten.

Die einzelnen Ergebnisse können Sie -hier- nachlesen.

   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.