Die Kampftermine für das Viertelfinale im Pokal des Nordbadischen Ringer-Verbandes (NBRV) sind inzwischen terminiert: Bereits am Mittwoch, 18. Juni (20,30 Uhr-Bergstraßenhalle) kommt es zum Duell zwischen dem RSC Laudenbach und der RSL Sandhofen/Lampertheim („RSL 2000“), am Freitag, 20. Juni hat Bundesligist KSV Schriesheim um 20,30 Uhr in der KSV Halle den Verbandsligaaufsteiger KSV Wiesental zu Gast. Die Begegnung zwischen dem künftigen Zweitligisten KSV Ispringen und dem ASV Ladenburg wird am Dienstag, 24. Juni um 20,30 Uhr in der Festsporthalle in Ispringen angepfiffen. Am Samstag, 28. Juni kämpfen dann um 18 Uhr Oberligist AC Ziegelhausen gegen den Regionalligist SRC Viernheim.

 

Peter Weber

 

Zahlenspiegel:

Ringen – Nordbadischer Pokal-Viertelfinale:

RSC Laudenbach – RSL Sandhofen/Lampertheim (Mittwoch, 18. Juni-20,30 Uhr-Bergstraßenhalle).

AC Ziegelhausen – SRC Viernheim (Samstag, 28. Juni- 18 Uhr-Steinbachhalle),

KSV Schriesheim – KSV Wiesental(Freitag, 20.6.-20,30 Uhr-KSV-Halle)

KSV Ispringen – ASV Ladenburg(Dienstag, 24.06.-20,30 Uhr-Festsporthalle)

   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.