SchoeneckLehrgangAm vergangenen Wochenende trafen sich eine Auswahl an nordbadischen Vereinstrainern und auch die, welche es noch werden wollen. Ziel war es, den Schein zum "Assistenztrainer" zu machen, oder die Gültigkeit seiner Lizenz aufrecht zu erhalten.
Los ging es am vergangenen Freitag mit einer Theorie-Einheit, ehe es dann am Abend auf die Matte ging, um das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Der Abend fand einen kameradschaftlichen Ausklang in dem allseits beliebten "Turmbergstüble". Am nächsten Tag stand der Besuch des "Samstagstraining" auf dem Programm. Hierbei haben die Lehrgangsteilnehmer Arbeitsaufträge bekommen und sie zur vollsten Zufriedenheit abgeleistet. Am Nachmittag stand wieder ein Theorieblock auf dem Programm, der wieder mit Umsetzungen zur Praxis gespickt war. Also hieß es,
wieder in die Halle... . Der Abend wurde mit ein paar Saunagängen beendet, sodass jeder erholt in den letzten Lehrgangstag starten konnte. Am Sonntag haben alle Teilnehmer einen Beobachtungsauftrag zum Besuch des Bambiniturnier in Berghausen bekommen. Der Lehrgang war ein voller Erfolg und lässt auf treibende Früchte für die Zukunft hoffen.
 
Sportliche Grüße
 
Günter
Laier
Lehrgangsleiter Sportschule/Schöneck
   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.