Freistilkämpfe am Samstag in der Waldsporthalle / 
Eine Woche später die Grecos in der Bergstraßenhalle Laudenbach

Der SRC Viernheim ist bekannt als hervorragender Ausrichter von Meisterschaften und Turnieren im Ringen: So erwartet der SRC am kommenden Samstag, 4. Februar 2017 zu den Nordbadischen Meisterschaften im Freistilringen in allen Altersklassen über 200 Athleten.
Gerungen wird ab 10:30 Uhr in der Waldsporthalle und für viele Athleten dürften diese Titelkämpfe eine willkommene Generalprobe für die anstehenden Deutschen Meisterschaften 2017 sein. In sechs Altersklassen ab dem Mindestalter von sechs Jahren werden in der Waldsporthalle die Meister ermittelt, wo das Interesse besonders der Männerklasse gilt, finden in diesem Jahre doch in Nordbaden – 21.-23. April beim ASV Bruchsal – die Deutschen Meisterschaften statt. Man darf gespannt sein, welche Kaderringer des Deutschen Ringer-Bundes am Samstag in der Waldsporthalle antreten, hochkarätiger Ringkampfsport ist jedenfalls angesagt. Zeitgleich finden am Samstag im südbadischen Urloffen die Baden-Württembergischen Titelkämpfe der weiblichen Jugend statt, wo der NBRV nur wenige Starter entsenden dürfte.
 
Eine Woche später, am Samstag, 11. Februar finden durch den RSC Laudenbach in der Bergstraßenhalle in Laudenbach die nordbadischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil statt. Mit diesen Titelkämpfen werden die Einzelmeisterschaften des NBRV für das Sportjahr beendet.
 
Im Anschluss stehen die deutschen Meisterschaften auf dem Wettkampfkalender:

Hier die Termine:

10.-12. März: DM-Freistil-Junioren und Juniorinnen beim KSV Michelstadt im Odenwald,
​DM- Griech.-römisch- Junioren beim RSV „Hansa 90“ in Frankfurt/Oder,
17.-19. März: DM- B –Jugend – Freistil beim ASV Ladenburg,
​DM- B-Jugend – griech.-römischer Stil beim TKV Hückelhoven /NRW,
24./25. März: DM- weibliche Jugend beim TuS Bönen /NRW,
07.-09. April: DM- A-Jugend-griech.-römischer Stil bei der SVG Nieder-Liebersbach,
​DM – A-Jugend-Freistil beim KSV Eppelborn /Saarland,
21.-23. April: DM- Freistil – Männer und Frauen beim ASV Bruchsal,
28.-30. April: DM – Männer – griech.-römischer Stil beim KSV Pausa /Sachsen,
05./06. Mai: DMM- Jugend beim AC Heusweiler /Saarland,
12./13. Mai: DMM – Schüler beim KSV Fürstenhausen /Saarland,
16./17. Juni: German Masters bei der RG Waldkirch/Kollnau /Südbaden
17./18.November: DMM – Frauen beim SV Triberg /Südbaden,
 
Ein besonders „Highlight“ für die deutschen Ringer sind vom 26. Juni bis 2. Juli 2017 die Europameisterschaften der Junioren und Juniorinnen in Dortmund.
 
Peter Weber
   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.