RC2Eine rundum gelungene Sache war das diesjährige Ringercamp das vom 30.07-01.08  2015 in der ASV Halle Bruchsal stattfand.

Kaum hatten die Ferien begonnen so nahmen 29 Kinder aus unserem Verbandsgebiert die Gelegenheit war, gemeinsam zu trainieren und Spaß zu haben. So wurde neben dem obligatorischen alltäglichen Frühsport jeden Tag eine Mattentrainingseinheit absolviert.

RC5Auch die Freizeitgestaltung kam nicht zu kurz, so wurde ein Minigolf Turnier veranstaltet und ein Schwimmnachmittag im tollen Bruchsaler Schwimmbad stand auf dem Programm. Die Eltern die ihr Kind mit dem Vorurteil “ Mein Kind kann ,oder wird nicht singen“ abgegeben hatten wurden eines besseren belehrt, so schmetterten beim abendlichen Lagerfeuer aus allen Ringerkehlchen sowohl das Ringerlied, als auch verschiedene Schlachtgesänge, die auch noch bis tief in die Nacht aus den Zelten drangen..Müde aber erfahrungsreicher und mit neu geknüpften Freundschaften konnten die Teilnehmer am Samstagmittag abgeholt werden .Einheitlich war man der Meinung solche Camps viel öfter erleben zu wollen. Ein besonders schöner Nebeneffekt aus diesem Lager war dass die Eltern und das RC3Betreuungspersonal meine Idee den Überschuss aus dieser Maßnahme für eine tolle Sache,-Nepalhilfe zur Verfügung zu stellen. So konnte ich schon sonntags einen  von mir aufgestockten Betrag von 400Euro an Frau Oldak aus Lahr überreichen. Mit diesem Betrag kann in Nepal ein halbes sturmsicheres Haus gebaut werden!

RC1

Einen Dank noch an den ASV Bruchsal der uns seine komplette Vereinseinrichtung kostengünstig zur Verfügung  stellte. Aber auch ganz besonders an die Elternteile die in hervorragender Weise als Betreuungspersonal fungierten. Wir waren ein tolles Team!!Auf ein Neues in 2016.

Günter Laier

LT Freistil

 

 

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.