Jetzt bis 14. Juni für die Kooperation Kindergärten-Sportvereine bewerben

 

Karlsruhe, 09.04.2013

Bis zum 14. Juni können sich wieder Sportvereine und Kindergärten für das Kooperationsprogramm PFiFF bewerben. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie auf www.Badischer-Sportbund.de.

 

 

Inhalt der Kooperation sind regelmäßige Bewegungseinheiten über einen Zeitraum von 3 Jahren, die ein Tandem aus ÜL/Trainer und Erzieher/in gemeinsam im Kindergarten durchführt. Ziel des Sportprogrammes ist die Förderung der exekutiven Funktionen Arbeitsgedächtnis, Inhibition und kognitive Flexibilität, die der Selbstregulation zu Grunde liegen. Eine gut ausgeprägte Selbstregulation wirkt sich beispielsweise sehr positiv auf die Lernleistung und damit den späteren schulischen Erfolg von Kindern aus. Bewegung, Spiel und Sport können die exekutiven Funktionen  bereits im Kindesalter in hervorragender Weise fördern.

Der Badische Sportbund unterstützt die Kooperationen durch Qualifizierungsmaßnahmen und Lehrmaterial, sowie durch eine finanzielle Förderung von 1.500 € pro Kooperation über drei Jahre verteilt.

Besonderen Wert legt der BSB auf die Qualifikation der Übungsleiter/innen und Trainer/innen. Eine DOSB C-Lizenz ist Voraussetzung und die Qualifikation für die Arbeit mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren muss nachgewiesen werden. Alle Teilnahmevoraussetzungen finden sie in der Ausschreibung.

Bewerbungsschluss ist der 14. Juni 2013. Informationen erhalten Sie auf www.Badischer-Sportbund.de und bei Frau Kaul (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0721  180831).

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.