In der vergangenen Woche fand im serbischen Novi Sad die U17 Europameisterschaften statt.

Mit dabei 3 nordbadische Athleten! Den Anfang machte Lenny Wörner von der RKG Reilingen-Hockenheim. Er gewann sein Auftragsmatch in der Gewichtsklasse bis 48kg gegen Zoltan Both mit 7:2 Punkten unterlag dann aber Kaloyan Ivanov knapp mit 3:1. Dennoch ein super Turnier von Lenny !

Am Donnerstag folgte dann Halilja Azimov, welche für den KSC Graben-Neudorf startet, in der Gewichtsklasse bis 46kg dominierte sie ihre ersten 3 Kämpfe und gewann gegen Réka Teleki, Dayana Ivanova Stoycheva sowie Maria Louiza Gkika auf Schultern und zog somit ins Finale ein! Am Freitag gelang Halilja dann der ganz große Coup: Bei ihrer Ersten EM gewann sie im Finale gegen Daniella Tara Hossein Beky mit 13:5 Punkten und sicherte sich so den Titel!
Bilder UWW/K.Caliskan

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Am Samstag startete dann noch Maik Braun – ebenfalls vom KSC Graben-Neudorf in der Gewichtsklasse bis 71kg mit einer 0:8 Niderlage gegen Gracjan J. Matyjasek und bekam keine Chance mehr ins Turnier einzugreifen.


Wir gratulieren dennoch allen 3 Athleten recht herzlich und sind stolz, dass ihr die Deutschen Farben international vertreten durftet.


Bitte die AGBs beachten:
Bedruckte Ware ist nicht retournierbar!

Suche:

Termine 2024

28.06.-29.06.2024
Jugend Länderpokal
KSV Aalen WTB

20.07.2024
DM Beachwrestling 

Login Form