Liebe Mitglieder, liebe Vereinsvertreter,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Bewerbungsphase für den SportAward 2024 in den Kategorien „Top Vorbild Verein“ und „Top Vorbild Ehrenamt“ eröffnet ist!

Die Sportregion Rhein-Neckar zeichnet auch in diesem Jahr das vorbildliche Wirken der Sportvereine und ehrenamtlich engagierter Personen in der Metropolregion Rhein-Neckar aus.

Diese Auszeichnungen werden durch das großzügige Engagement der AOK - Die Gesundheitskasse Rhein-Neckar-Odenwald und der BBBank ermöglicht.

Top Vorbild Verein

In der Kategorie Top Vorbild Verein werden Sportvereine ausgezeichnet, die sich durch herausragende Inklusionsprojekte und -initiativen hervorheben. Diese Projekte sollen innovativ sein und dienen als Best-Practice Beispiel für andere. Besonders wertgeschätzt wird das Engagement für Inklusion, das heißt, die Schaffung von Möglichkeiten für Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Fähigkeiten, aktiv am Vereinsleben und an sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Ausgezeichnet werden Praxisbeispiele, die das gelungene inklusive Zusammenleben sowie die Umsetzung der Inklusion im Bewusstsein der Menschen mit und ohne Behinderungen fördern.
Bewerbungsformular Top Vorbild Verein
Ausschreibung Top Vorbild Verein

Top Vorbild Ehrenamt

In der Kategorie Top Vorbild Ehrenamt werden ehrenamtlich engagierte Funktionär:innen, stille Helfer:innen und treue Seelen geehrt, die sich in ihrer Freizeit für ihren Verein, die Gesellschaft und den Sport in der Region mit innovativen und kreativen Ideen besonders einsetzen. 
Bewerbungsformular Top Ehrenamt
Ausschreibung Top Ehrenamt

Teilnahme und Bewerbung

Alle Sportvereine der Metropolregion Rhein-Neckar sind aufgerufen, sich für diese Auszeichnungen zu bewerben und/ oder ehrenamtlich engagierte Personen vorzuschlagen.

Das Bewerbungsformular finden Sie auch auf der Website unter https://sportawardrheinneckar.de/vorbild/ 

Bewerbungen werden bis Samstag, den 20. Juli 2024, entgegengenommen.

Wer entscheidet über den Gewinner?

Eine Fachjury aus renommierten Sportfunktionären entscheidet über die Gewinner. Die drei besten Vorschläge in beiden Kategorien werden nach der Entscheidung der Fachjury als Nominierte bei der Pressekonferenz am 19. September 2024 bekanntgegeben.

Diese erhalten exklusive Tickets für den SportAward Rhein-Neckar am 21. Oktober 2024 im Rosengarten Mannheim, wo die Gewinner offiziell bekanntgegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und danken Ihnen für Ihr Engagement!

Andrea Michels
Geschäftsführerin Sportregion Rhein-Neckar e.V.


Bitte die AGBs beachten:
Bedruckte Ware ist nicht retournierbar!

Suche:

Termine 2024

28.06.-29.06.2024
Jugend Länderpokal
KSV Aalen WTB

20.07.2024
DM Beachwrestling 

Login Form